Aquafit und COVID-19

Grundsätzlich ist der Trainingsbetrieb, gemäss den Lockerungen der Vorgaben vom Bundesrat (27.05.2020), für alle Sportarten seit dem 6. Juni 2020 ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt. Die Aquafit-Cham GmbH hat ein Schutzkonzept auf Basis der Empfehlungen von swimsports.ch und QualiCert erstellt. Das detaillierte Schutzkonzept wird jedem Kursteilnehmer zugestellt. Wir bitten jeden Teilnehmer das Schutzkonzept durchzulesen.

  • Risikopersonen dürfen am Angebot teilnehmen. Wir empfehlen, dass Risikopersonen bezüglich COVID-19 mit ihrem Arzt Rücksprache nehmen.
  • Auch wenn das chlorierte Wasser grundsätzlich desinfizierend wirkt, müssen die Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin eingehalten werden. Können die Distanzregeln nicht eingehalten werden, muss die Nachverfolgung enger Personenkontakte (Contact Tracing) sichergestellt sein. Zu diesem Zweck führt Aquafit-Cham Präsenzlisten.
  • Sobald Krankheitssymptome wahrgenommen werden, muss die Kursleitung informiert werden.
  • Wir bitten euch, den COVID-19-Gesundheitsfragebogen auszufüllen und im ersten Kurs mitzunehmen.
  • Die Aquafit-Westen werden nach jedem Kurs desinfiziert und gereinigt. Es besteht die Möglichkeit, bei uns vergünstigt eine persönliche Weste zu erwerben.

 

COVID-19 Gesundheitsfragebogen:

 

Wichtige Links:

 

 

Letzes Update: 17.08.2020